Mein Lesemonat Januar

Lange gab es hier keinen Lesemonat-Post mehr von mir. Das hatte hauptsächlich mit meiner Arbeit zu tun, die ich immer noch wahnsinnig gerne mache, die mich aber eben auch jede Menge Zeit kostet. Trotzdem versuche ich nun, Besserung zu geloben und wieder regelmäßiger zu bloggen. Denn auch das bringt mir viel Freude und Seitengeflüster war doch sehr leer die letzten Monate.

Jetzt aber zurück zum Thema und damit zu meinem Januar. Ich habe mir in der Goodreads-Challenge für 2014 ja dieses Mal ein etwas höheres Ziel gesteckt, nämlich 100 Bücher. Im Schnitt sind das 9 im Monat und da muss ich mich ganz schön ranhalten. Es wird sich zeigen, ob ich mir vielleicht zu viel vorgenommen habe, denn schon im ersten Monat habe ich diese Marke verfehlt, wenn auch nur ganz knapp. Gerettet hat mich da definitiv die Rush of Love-Reihe, die ich in 2 Tagen komplett verschlungen habe. Und überhaupt hatte der Monat ganz viele Highlights, allen voran „Tiger Lily“ von Jodi Lynn Anderson – unbedingt lesen!

Gelesen:

Tiger Lily / Jodi Lynn Anderson
5K

The paradox of vertical flight / Emil Ostrovski
4K

Wie Monde so silbern / Marissa Meyer
4K

Graffiti Moon / Cath Crowley
5K

Der eine Kuss von dir / Patrycja Spychalski
4K

Rush of Love. Verführt / Abbi Glines
5K

Rush of Love. Erlöst / Abbi Glines
4K

Rush of Love. Vereint / Abbi Glines
4K

= 8 Bücher mit insgesamt 2304 Seiten und einer Durchschnittsbewertung von 4,4 Kirschen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s