Archiv | April 2013

Mein Lesemonat März

Ja, ich lebe noch! Für mich ist es nur im Moment wahnsinnig schwer, einen Rhythmus zu finden, in dem nichts in meinem Leben zu kurz kommt. Meine Arbeit in der Kinder- und Jugendbuchabteilung macht mir zwar wahnsinnig viel Spaß, aber nach einem 8 Stunden-Tag und Arbeitszeiten bis 20 oder 21 Uhr fällt es mir doch schwer, noch konzentriert zu bloggen. Trotzdem möchte ich Seitengeflüster nicht aufgeben und hoffe deshalb, dass mir in Zukunft die Balance zwischen den verschiedensten Dingen wieder etwas leichter fallen wird.

Denn zum Lesen komme ich jetzt tatsächlich häufiger als zuvor. Immerhin pendle ich jeden Tag zur Arbeit und auch in den Pausen wird bei uns geschmökert. Im März kam so eine ganz ansehnliche Leseliste mit 3 großen Highlights zusammen. Aber seht selbst:

Gelesen:

Die Dunkelelfen / R.A. Salvatore
3K

Daughter of Smoke and Bone / Laini Taylor
5K

Pretty Little Liars / Sara Shepard
4K

Der Nachtwandler / Sebastian Fitzek
4K

Sei lieb und büße / Janet Clark
4K

Antonia Lucia Labellas brillanter Plan / Donna Freitas
5K

Göttlich verliebt / Josephine Angelini
3K

Zeitenzauber. Die goldene Brücke / Eva Völler
5K

= 8 Bücher mit insgesamt 2934 Seiten und einer Durchschnittsbewertung von 4,1 Kirschen.