Mein Lesemonat Januar

Wow, der Januar war wirklich ein guter Monat für mich. Ich habe jede Menge Bücher geschafft und war mit den meisten auch echt zufrieden. Außerdem habe ich mit Jessica Sorensen eine neue Autorin für mich entdeckt, die es sich wirklich lohnt, weiter zu verfolgen.Mit „Just one day“, „Arkadien erwacht“ und „Die Verratenen“ bin ich außerdem in drei tolle neue Reihen gestartet.

Gelesen:

Leviathan / Scott Westerfeld
3K

Wake / Amanda Hocking
2K

Die Verratenen / Ursula Poznanski
5K

Das Glücksprojekt / Alexandra Reinwarth
4K

Until I die / Amy Plum
4K

Nur eine Liste / Siobhan Vivian
4K

Wunder wie diese / Lauren Buzo
3K

Just one day / Gayle Forman
5K

The coincidence of Callie & Kayden / Jessica Sorensen
5K

Rabenschwarz / Alexander Felden
4K

Arkadien erwacht / Kai Meyer
5K

Wie ein Flügelschlag / Jutta Wilke
4K

= 12 Bücher mit insgesamt 4142 Seiten und einer Durchschnittsbewertung von 4,0 Kirschen.

Advertisements

4 Kommentare zu “Mein Lesemonat Januar

  1. So viele Bücher würde ich auch gern mal schaffen. Das sind ja gute Aussichten für deine Reading Challenge. Weiter so 😉 Umso mehr lesen wir hoffentlich hier. ^^

  2. Aber nur weil der Februar ein paar Tage weniger hat *ätsch*…

    Den neuen Amanda Hocking kann ich dann wohl auch von meiner Liste streichen, dabei ist das Cover doch so schön…
    Ansonsten sind da ja einige Bücher dabei, die ich auch aufm Wunschzettel habe…

    • Ja, „Wake“ war bei mir definitiv auch ein Coverkauf. Ich will auch gar nicht sagen, dass das Buch schlecht wäre, aber die Charaktere bleiben einfach so unglaublich blass und im Prinzip ist der erste Band nur eine sehr lange Einleitung. Wirklich schade, denn die Geschichte an sich und auch die Figuren haben wirklich Potenzial!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s