Das Herbst-Programm des IVI-Verlags

Auf seiner Facebook-Seite hat der IVI-Verlag heute die 4 neuen Titel des Herbst-Programms angekündigt. Die Frühjahrstitel hatte ich euch ja schon hier präsentiert, deswegen dürfen natürlich auch die 4 Neuankündigungen für den Herbst nicht fehlen:

   

Die Cover gefallen mir schon mal wieder alle sehr gut. Definitiv einziehen wird „Enders“, denn der 1. Band der Reihe – „Starters“ – hatte mir ja bereits sehr gut gefallen. Meine Rezension findet ihr hier. „Libellenfänger“ klingt auch sehr spannend, aber was mich wirklich interessiert ist „Renegade. Tiefenrausch“. Eine Dystopie, die auf dem Meeresgrund spielt, das ist doch mal was! Tja, und ob „Frostfluch“ in meinem Regal landen wird, das kann ich erst nach der Lektüre des Vorgängers „Frostkuss“ sagen. Der steht aber schon auf meiner Wunschliste.

Hier nochmal für euch die Zusammenfassungen, worum es geht. Aber Achtung: „Enders“ und „Frostfluch“ sind jeweils der zweite Band einer Reihe. Wer den ersten noch nicht gelesen hat, sollte die Zusammenfassung vielleicht nicht unbedingt lesen. Ich persönlich finde zwar, dass die Beschreibung von „Enders“ nicht allzu viel über „Starters“ verrät, aber man will ja niemanden spoilern.

Enders / Lissa Price

Die 16-jährige Callie lebt in einer Welt, in der eine unheimliche Katastrophe alle getötet hat, die nicht schnell genug geimpft werden konnten – nur sehr junge und sehr alte Menschen haben überlebt. Während die Alten ihren Reichtum seitdem stetig mehren, verfallen die Jungen einer anscheinend ausweglosen Armut. Die einzige Möglichkeit für die jugendlichen Starters, an Geld zu kommen, war bislang die Body Bank. Dort konnten sie ihre Körper an alte Menschen vermieten, um so ihr Überleben zu sichern. Callie ist es gelungen, die Machenschaften des skrupellosen Instituts zu stoppen. Doch nun sieht sie sich einer viel größeren Gefahr gegenüber: Der Old Man, der mysteriöse Leiter der Body Bank, ist entkommen und trachtet Callie nach dem Leben. In einer erbarmungslosen Jagd wird ihr klar, dass das Geheimnis des Old Man dunkler ist, als sie es jemals erahnen konnte. Denn der Schlüssel dazu liegt in ihrer eigenen Vergangenheit verborgen.

Libellenfänger / Katja Brandis

Nicht einmal ihre engsten Freunde wissen, dass die 16-jährige Ricky Mayer im Gefängnis zur Welt kam und dort mit ihrer inhaftierten Mutter ihre Kindheit verbringen musste. Am liebsten würde Ricky ihre Vergangenheit vergessen. Doch als ihre Mitschülerin Antonia auf mysteriöse Weise stirbt, aktiviert sie ihre Kontakte zur Unterwelt. Bald ist sie sicher – Antonia wurde umgebracht. Aber was bedeuten die Libellenflügel, die seit Antonias Tod überall auftauchen? Ausgerechnet sie bringen Ricky schließlich auf eine heiße Spur – und damit tappt sie dem Mörder genau in die Falle …

Renegade. Tiefenrausch / J. A. Souders

Elysium liegt am Grund des Meeres, abgeschirmt vom Rest der Welt. Dort hat Mutter ein Paradies für jene Menschen geschaffen, die vor den Kriegen an der Oberfläche fliehen konnten. Allein ihr Gesetz garantiert das friedliche Zusammenleben in der Unterwasserstadt. Doch diese Ruhe ist teuer erkauft – Gefühle sind verboten, Berührungen unter Liebenden werden mit dem Tod bestraft. Die 16-jährige Evie vertraut auf das Wort von Mutter, denn schon bald soll sie über Elysium herrschen. Doch als Gavin, ein Mensch der Oberwelt, in Elysium eindringt, weckt der junge Mann Zweifel in ihr: Warum plagen sie Erinnerungslücken? Evie erkennt, dass sie Teil eines erbarmungslosen Plans ist, aus dem es für sie nur mit Gavin zusammen ein Entkommen gibt …

Frostfluch / Jennifer Estep

Das Abenteuer von Gwen Frost geht weiter: Ausgerechnet Logan Quinn soll der jungen Frau den Kampf mit Waffen beibringen. Denn Gwen schwebt, seit sie den »Schnittern des Chaos« in die Quere gekommen ist, in höchster Gefahr. Doch sie ist nicht nur an Logans Kampfkünsten interessiert … Als sie dann den attraktiven Preston kennenlernt, ist Gwens Gefühlschaos perfekt – und ihre lebensbedrohliche Lage fast vergessen. Die »Schnitter des Chaos« folgen Gwen jedoch überall hin. Sie wollen die junge Gypsy lieber tot als lebendig sehen – koste es, was es wolle …

Na, ist für euch etwas dabei? Habt ihr schon Bücher aus dem IVI-Verlag gelesen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s